Luft / Wasser-Wärmepumpen

Es liegt etwas in der Luft!

Luft / Wasser-Wärmepumpen beziehen ihre Wärme aus der Umgebungsluft. Über ein leise arbeitendes Gebläse wird Aussenluft angesaugt. Ein Wärmetauscher entzieht der Luft Energie. Die Wärmepumpe wandelt diese Energie in nutzbare Wärme für das Haus um. Dieses Prinzip eignet sich besonders für die Umstellung eines bestehenden Heizsystems auf eine Wärmepumpe. Luft / Wasser-Wärmepumpen sind bewilligungspflichtig.

Vorteile

Weitere Informationen finden Sie unter:
stiebel-eltron.ch